Mein 2015

Kurz vor Schluss gibt es wieder meinen kleinen Jahresrückblick, den auch immer gern in mein December Daily aufnehme. Die Vorlage habe ich bei Anna von buntespapier (inzwischen geht der Blog allerdings hier weiter) gefunden. Dieses Jahr habe ich den Beitrag mit meinen liebsten Instagram-Bildern illustriert. Ich hatte viel Spaß beim Durchscrollen meines eigenen Feeds, und habe ein bisschen in Erinnerungen geschwelgt!

Dieses Jahr bin ich 31 Jahre alt geworden.

Meine absolute Lieblingsbeschäftigung war: XBox spielen, fotografieren, lesen

Dieses Jahr habe ich kennengelernt: viele tolle Bloggerinnen (großartig!) bei Bloggen mit Herz und auf der Blogst, Franky

Konfettiiii! #blogst15 #afterblogstparty Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Das habe ich mir gegönnt: viel! Ein neues Smartphone, ein neuer Laptop, und am teuersten war die digitale Spiegelreflexkamera.

Batman approves. #lego #batman #geeksathome #canon #eos70d #legominifigures Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Viel zu oft habe ich: Pizza bestellt.

Gesunde Ernährung und so… #gehsteinnestadtwattmachtdichdasatt #currywurstpommesmayo Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Vom Leben gelernt: mich Dinge zu trauen

Ich habe zum ersten Mal: mich tätowieren lassen, einen Künstler nach einem gemeinsamen Foto gefragt

Ereignis des Jahres: tätowiert werden!

  Farbe! ❤ #tätowiersucht #tattoos #myfirsttattoo #colourful #bunt   Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Rot trifft Geschichte. #münster #everylittlecorner #münster4life #rot #red #ihavethisthingwithdoors #türenliebe

Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Meine beste Entscheidung: das Tattoo! 😉

Die größte Veränderung: eigentlich ist das meiste relativ konstant geblieben

Besuchte Orte: Ostsee, Lübeck, Föhr, Niederrhein, Köln

Into the sun. #ostsee #balticsea #grossenbrode #beach #strand #meer #sea #strandliv #beachday #sunset #sonnenuntergang   Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Das Jahr war (zum Ankreuzen):

[x] anstrengend [] das beste Jahr bisher [] enttäuschend
[] durchwachsen [] langweilig [x] aufregend
[] wunderbar [x] lebhaft [] stressig
[] das schlimmste bisher [] alles neu [x] emotional
[] erfolgreich [] ereignisreich [] ruhig [] nicht erwähnenswert

Dieses Jahr auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (super): 7

Heute: Münster gegen Pegida. #nopegida #münster #münsterland   Ein von Nele (@buntgestreifthuepfig) gepostetes Foto am

Meine Wünsche für das nächste Jahr: … Die gleichen wie im letzten Jahr.

Meine Vorsätze für das nächste Jahr: Sparen! 😉 Definitiv weniger Geld ausgeben, nach den ganzen Neuanschaffungen in diesem Jahr. Außerdem möchte ich das Nähzimmer ausmisten (ich freue mich sogar schon richtig darauf).

Euch allen wünsche ich einen guten Start ins neue Jahr! Danke fürs Mitlesen und Kommentieren! Was sind eure guten Vorsätze? Wie war euer 2015?

(2014, 2013, 2012)

5 Antworten

  1. Liebe Nele, ich wünsche dir ein ganz tolles 2016! Ich habe keine wirklichen Vorsätze, das klappt doch eh nie. Bisher bin ich zufrieden, ich mach mal so weiter 😀
    Ich freue mich ejdenfalls, dich in diesem Jahr persönlich kennengelernt zu haben!

  2. Liebe Nele,
    auch von mir alles Liebe für 2016!
    Ich freue mich, dass wir uns in 2015 öfter gesehen haben und bin zuversichtlich, dass das in diesem Jahr auch klappt!
    Liebe Grüße,
    Denise

  3. Hallo Nele,
    als stille Mitleserin wünsche ich Dir auch ein famoses, aber sparsames 2016 : ) Lass es Dir gutgehen!

  4. Liebe Nele,

    uff, da liegt wirklich ein aufregendes Jahr hinter Dir, aber auch ein schönes, finde ich. Mein persönliches “Nele”-Highlight ist natürlich Dein Tattoo. Erstens, weil es wunderhübsch geworden ist und zweites, da meiner Meinung nach die Welt mehr schöne Tattoos braucht. 😉 Ich persönlich hoffe daher, dass es nicht Dein letztes Tattoo war.

    Ich danke Dir für ein wunderbares Blogjahr mit Dir und auch für Deine Freundschaft (wenngleich bisher auch nur virtuell). Ich hoffe sehr, dass Du ganz balb wieder Zeit und Muße für bunt, gestreift und hüpfig findest. Ohne Deinen Blog fehlt mir was.

    Achja, Vorsätze: Wie Du weißt, habe ich eigentlich keine Vorsätze, aber einen kleinen blogrelevanten habe ich doch. Ich habe mir vorgenommen, nicht mehr sooo lange Kommentare zu schreiben. Wie Du siehst, bin ich bisher nicht so erfolgreich bei der Umsetzung. 😉

    Liebe Grüße
    Nicole

  5. Auf jeden Fall war es ein buntes Jahr bei dir 🙂 Ich klau mal die Liste, wenn auch nur für meinen ganz persönlichen Rückblick auf Papier und ich freu mich auf 2016 mit dir 🙂

Einen Kommentar schreiben