Der April macht was er will! Daran hat sich der vergangene Monat durchaus gehalten. Donnerstag bin ich beispielsweise noch einmal pitschenass geworden auf dem Fahrrad, während es zuvor schon einige wunderbare Tage gab und der Frühling sich mit seinen Blüten und viel Vogelgezwitscher von seiner schönsten Seite gab. Es war ein schöner Monat – mit einem Linolschnitt-Tag bei Bine, sonnigen und ruhigen Ostertagen, dem Spiele-Wochenende bei Katha, Kindergeburtstagskuchen und vielem mehr. Hier auf dem Blog war es eher ruhig, aber das war in Ordnung so.

instagram-collage-april-2015Das Monatsmotto „Post“ habe ich nur mittelmäßig ausgenutzt. Dafür bin ich mit dem neuen Monatsmotto „Nähen“ schon super dabei und habe gestern schon ein ganzes Kleid genäht! Wow, ich bin ich gespannt, ob es so weitergeht. Momentan habe ich gerade wieder richtig viel Lust!

Außerdem möchte ich im Mai gern…

  • den üblichen Geburtstagsmarathon überstehen
  • ein sonniges Pfingstwochenende erleben
  • einen Kreativtag bei Eva besuchen
  • am „internationalen Café“, einem Nachmittag mit Dorfbewohnern und Flüchtlingen, teilnehmen
  • Seifenblasenbeats und Tüt treffen
  • an einem Workshop zum Thema „Interkulturelle Öffnung“ teilnehmen

Und was sind eure Pläne für den Monat Mai?

(Mai 2014, Mai 2013, Mai 2012)

Post Author: Nele

5 Replies to “Mai 2015”

  1. Ui, du hast schon ein Kleid genäht? Cool, das zeigst du hier doch noch bestimmt, oder?
    Viel Spaß im Mai, der klingt ja ähnlich vollgepackt wie meiner. Und viel Spaß mut Seifenblasenbeats (zum 1. Mal, oder?) und Tüt 🙂
    Liebe Grüße, Goldengelchen

  2. Da hast du ja ein paar interessante Sachen vor im Mai. Auf dein Kleid bin ich aber auch schon gespannt. Mein Mai wird wohl blogtechnisch eher ruhig, weil meine andere Freizeitgestalltung eher voll wird. Mai ist immer mein offizieller Geekmonat, da finden meistens meine Conventions statt die ich besuche.
    Liebe Gruesse Martina

      1. Ab morgen bin ich in Birmingham auf der Asylum ( reine Supernatural Con) Darüber werde ich wohl nichts schreiben und in 2Wochen ist die FedCon in Düsseldorf und da hoffe ich wieder tolle Cosplays zu fotografieren und wenns bis dahin fertig wird, werde ich wohl dieses Mal auch wieder cosplayen.
        LG Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like

5 Sätze, die mehr Ordnung in dein Zuhause bringen

Aufräumen! Wenige Menschen würden das vermutlich als ihr Hobby bezeichnen.

Schnipsel

Heute war ich Wandern. Es regnete, die Sicht war neblig,

Gerade jetzt #4

Wie ist das so, gerade jetzt? Eine kleine Momentaufnahme. Was steht auf

Hereinspaziert!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Ich bin Nele - Münsteranerin mit Ruhrpottwurzeln, Buchliebhaberin, Internet-Bewohnerin, Fahrradfahrerin, Geek, Pragmatikerin. Bei Bedarf laut und mit Meinung. Ich mag Roboter, Streifen und Diversität.

Kleine Einblicke