Linkliebe

Links und rechts vom Blog #2

21. Juli 2014

Mangels Zeit, Motivation und Kreativität ist es hier momentan sehr still. Wir genießen derzeit die heißen Tage genauso wie die Abkühlungen dazwischen und der Computer bleibt meistens aus. Da vom Smartphone Bloggen keinen Spaß macht, gibt es hier einfach mal ein kleines Lebenszeichen und ein paar Links zu dem, was andere fleißige Menschen so schreiben!

Dieser Artikel von Mamagie ist zwar schon zwei Jahre alt, aber nichtsdestotrotz im Sommer hochaktuell und sollte zur Pflichtlektüre gehören: Ertrinken sieht nicht wie Ertrinken aus!

Die Fotos in diesem Artikel verursachen bei mir akutes Fernweh. Ich möchte unbedingt noch mal nach Finnland, irgendwann!

Lottes Blog lese ich sehr gern. Die Geschichte ihres Urgroßvaters, der 1944 von den Nazis ermordet wurde, hat mich heute besonders berührt.

Schnappatmungs-Alarm! Bei dieser Liste von Buzzfeed weiß ich gar nicht, welchen Punkt ich besonders hervorheben soll: Clevere Geschenkideen für Buch-Liebhaber! Die „sprechenden Lesezeichen“ (Nr. 6)? Die Lampe in Buchform, die man ins Regal stellen kann? Das Parfum mit Bücherduft?! Oder doch das kopfstehende Regal?

Übrigens, wer mehr von mir lesen möchte, obwohl ich gerade nicht blogge, kann hier auf Twitter bei mir vorbeischauen. Ich probiere es jetzt zum ungefähr 3. Mal, aber ich bin zuversichtlich, dass es mir dieses Mal dort gefällt und ich dabei bleibe!

  1. Jetzt hab ich auch wieder Fernweh! Danke für die Tipps, ich werde jetzt erstmal meinen Geburtstagswunschzettel erweitern 😉 Und ihr genießt am besten noch das schöne Wetter!

    Liebe Grüße, Jessica

  2. Oh ja, bei solchen Fotos bekommt man wirklich Fernweh… Und bei den Buchgeschenken sind ja ein paar lustige dabei 🙂

    Ich bin momentan auch blogträge, bloggen (aber auch kommentieren) vom Smartphone ist irgendwie doof.
    Liebe Grüße, Goldengelchen

  3. Liebe Nele,

    die Geschenktipps für Bücherliebhaber sind spitze! Mein Favorit: das Personal Library Kit. Muss ich haben!!!

    Dass es hier still ist, ist natürlich schade, aber das Leben (in dem Fall: das Genießen des Sommers) hat nunmal Vorrang. Also weiter so! Und sobald Du wieder mehr Zeit, Motivation und Kreativität hast… wunderbar. Ich freu mich drauf – und Vorfreude ist ja bekanntlich die beste Freude. 🙂

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.