Heute ist der Tag. Ehe für alle!

Jetzt hat es mich doch irgendwie überrascht. Zu Beginn der Woche war noch nichts davon in Sicht, jedenfalls nicht so richtig, und heute ist Freitag und wir haben die Ehe für alle. Also “wir”, das meint: die Deutschen. Frau Merkel hat die Abstimmung zur “Gewissensfrage” gemacht und somit die Fraktionsdisziplin aufgehoben – die SPD und die anderen Oppositionsparteien haben die Gelegenheit genutzt und blitzschnell den Gesetzesentwurf aus der Schublade gezogen, der dort schon seit 2 Jahren wartete und durch die Unionsparteien regelmäßig blockiert wurde. Im Bundestag stimmten dann heute auch ausschließlich CDU/CSU-Abgeordnete gegen den Entwurf (und Erika Steinbach, nun ja, seht ihr mein überraschtes Gesicht? Ich auch nicht). Und alle so: Yeah!

Moment. Alle? Nein, natürlich nicht alle. Birgit Kelle spricht in der Welt von “der Vernichtung der Ehe” und droht mit dystopischen Szenarien (ich möchte das hier nicht verlinken), von dem unsäglichen Artikel in der FAZ möchte ich erst gar nicht anfangen (Tenor: Homosexuelle sind potenzielle Kinderschänder, da die “Inzest-Hemmung” wegfällt – WTF?), und wie AfD und Konsorten dazu stehen, war ja ohnehin absehbar. Aber auch unsere Bundeskanzlerin stimmte dagegen. Persönlich finde ich es ja eher irritierend, eine Frage zur “Gewissensfrage” zu erklären, nur um dann dagegen zu stimmen mit der Begründung, sie sei der Ansicht, dies widerspreche dem Grundgesetz. Aber nun gut.

 

Trotz allem. Dies ist ein guter Tag für Deutschland, es ist ein guter Tag für die Menschen, die hier leben. Alle, denn alle Menschen, die hier leben, verdienen Gleichberechtigung, Respekt, Menschenwürde. Die Tatsache, dass sich meine Filterbubble überschlägt und glücklich ist, stimmt mich froh. Die Tatsache, dass es immer noch Menschen gibt, die gleichgeschlechtlichen Paaren feindlich gesinnt sind, macht mich traurig. Dennoch: Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg.

Andere können übrigens viel besser ausdrücken, was ich sagen will, oder haben einfach mehr Zeit, ausführlich zu berichten. 😉 Diese Artikel fand ich lesenswert:

Abschließen möchte ich mit diesem Video, was ich sicherlich schon mehrfach geteilt habe, aber es ist einfach zu schön und passend, um es hier nicht einzufügen. Denn “Der Tag”, davon gibt es mehrere. Und einer davon ist eben heute.

6 Antworten

  1. Über den Blog ‘The Strange Beauty’ bin ich gerade eben zu dir gestolpert. Eigentlich wollte ich nur schauen, wer die Idee zu ‘Gerade jetzt’ hatte und ‘zack’ schon hatte ich mich festgelesen. Es ist ein bisschen unheimlich, was wir so gemeinsam haben. 😀
    Herzlichen Dank auch für deinen Text zur Ehe für alle. Ich freue mich für alle Menschen, die bald endlich heiraten dürfen – denn Liebe ist für alle da! <3
    Herzliche Grüße aus der 'Nachbarschaft' (der Stadt mit den Wildpferden) und einen herrlichen Tag wünscht dir
    yggdrasil

    • Nele

      Danke für deinen Kommentar und herzlich Willkommen! 🙂

  2. Das Video hatte ich auch sofort im Kopf als ich die Nachricht, wie der Bundestag letztendlich abgestimmt hat, gehört habe. Und ich freue mich immer noch darüber. Gerade weil ich in letzter Zeit immer wieder irgendwelche ultrachristliche Beiträge (ich kenne anscheinend komische Leute …) in meiner Timeline gehabt habe. Da zweifelt man schon so ein bißchen daran ob man wirklich 2017 lebt …

    Liebe Grüße und danke für die Mühe, die Links zu den interessanten Artikeln hier aufzuführen <3
    Mirtana

    • Nele

      Ich hab mich auf Twitter auch auf Diskussionen eingelassen. Ich bereue es nicht, denn manchen Quatsch will man halt einfach nicht unkommentiert stehen lassen, aber es lässt einen echt den Kopf schütteln par excellence…

  3. Hallo Nele,

    Was für ein schöner Artikel von dir! Wunderbar. Muss gleich geteilt werden. Nicht nur wegen der Twitter-Perlen.
    Hach, ich freu mich. ENDLICH haben auch wir es hinbekommen, die Ehe für alle zu verabschieden. Ich freu mich für jedes “verpartnerte Paar”, das nun richtig heiraten und hoffentlich dann auch bald adoptieren darf.

    Liebe Grüße
    Nika

    • Nele

      Danke meine Liebe! 🙂

Einen Kommentar schreiben