Alltagshüpfer

Düsseldorf. München. #liebesseeliggoesmunich

11. Mai 2016

Wenn ich an Düsseldorf denke… fällt mir der Medienhafen ein, der Rhein, der Schlossturm, die Altstadt. Karneval und Altbier. Viele wunderbare Parks, die großartige Rollnacht, bei der die Straßen für Inline-Skater gesperrt werden. Abende in der Ratinger Straße bei einem leckeren Alt. Straßenbahn fahren und einen Fahrradhelm kaufen, da man als Radfahrer gefährlich lebt. Gefühlte stundenlange Parkplatzsuche (und ein abgeschlepptes Auto im Halteverbot). Freundliche Menschen, vor allem in den vielen Imbissbuden und Geschäften rund um mein damaliges Zuhause. Eigentlich ist Düsseldorf ein Dorf, hatte ich immer ein bisschen den Eindruck – ein großes, tolles Dorf.

CIMG2400

DSCI0041

DSCI4532-1

2

 

Wenn ich an München denke… fällt mir der Viktualienmarkt ein, der Marienplatz mit dem Rathaus, und das vermutlich erste Bier meines Lebens im Hofbräuhaus. Das beste Cordon Bleu meines Lebens, als ich etwa zwölf war. Wunderschöne kleine Läden in den Nebenstraßen und dieser großartige Buchladen, in dem alle Bücher nur die Hälfte kosten. U-Bahn fahren, und S-Bahn. Faschingskrapfen in zwanzig verschiedenen Sorten, die hier schon quasi den Höhepunkt des Karnevals markieren. Gemütliche Wirtshäuser mit gutem Essen, alternative Cafés mit köstlichem Frühstück. Karl Valentin und Philipp Lahm. Viele Touristen.

DSCI4423-1

DSCI4394-1

DSCI4352-1

DSCI4370-1

DSCI4328-1

Düsseldorf und München – zwei Städte, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Was sie verbindet? Nun, da wäre die Tatsache, dass beides Landeshauptstädte sind. Oder dass beide Städte ein „Ü“ enthalten (und Städte mit „Ü“ sind super, Gruß aus Münster). Zur Zeit fällt mir bei den beiden Städten aber hauptsächlich Sabine von Liebesseelig ein, die ihre alte Heimat Düsseldorf verlässt, um in ihrer neuen Heimat München neue Abenteuer zu erleben. Unter dem Motto #liebesseeliggoesmunich möchten einige Bloggerinnen ihr dafür alles Gute wünschen – ich natürlich auch!

Liebe Sabine, ich hoffe, die Umzugszeit läuft halbwegs glatt und du vermisst das schöne Düsseldorf nicht allzu sehr! Für den Neustart in München wünsche ich dir viel Energie und natürlich auch Spaß. Ich hoffe, bei dem einen oder anderen Blogger-Event sehen wir uns bald wieder!

Hier findet ihr die anderen #liebesseeliggoesmunich-Beiträge:

  1. Liebe Nele,
    liebste Grüße in die Stadt mit Ü – und danke für die wunderbare Überraschungsparty, ich hab mich total gefreut :-)! Bis ganz bald zuhause im Rheinland oder zuhause in München – das Gästezimmer hatten Bine und Schnin ja schon erwähnt ;-)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.