7 von 12 im Dezember 2015 und eine Blog-Pause

Der 12. Dezember – Zeit, den Tannenbaum zu kaufen, wenn man in die letzten Jahre zurückschaut! Auch heute machten wir uns auf den Weg. Ansonsten war der Tag geprägt von Hausarbeit und einer Geburtstagsparty am Abend. Von beidem habe ich keine Fotos – daher schaffe ich mal wieder nur 7 Bilder vom Monatszwölften, statt der üblichen 12. Schade.

IMG_4164

Der Tag begann mit einem gemütlichen Frühstück mit dampfendem Kaffee aus der gaaar nicht kitschigen Weihnachtstasse, natürlich bei Kerzenlicht vom Adventskranz!

IMG_4161

Dazu lief in unserem neuen Internetradio ein Weihnachtssender. Die Entdeckung, dass es solche Sender gibt, verzückt mich vermutlich gleichermaßen wie es den Helden verzweifeln lässt. 😉

IMG_4167

Nach dem Frühstück spielt der Held ein bisschen mit Lego und einer neuen App herum, die kleine Stop-Motion-Filme erstellen kann. Es macht viel Spaß!

IMG_4171

Der Adventskalender wird immer weniger, aber dafür trudelt nach und nach Weihnachtspost ein, die die Päckchen ersetzen kann – perfekt! Vielen Dank an Nicole und Frauke für die schönen Karten, die bereits ihren Platz gefunden haben.

IMG_4173

In den Tiefen eines Weihnachtspakets finde ich dieses Produktpröbchen und bin ganz hin und weg von der Beschreibung. “Leuchtkraftverleihende Aufwachpflege”? Wunderbar, oder?

20151212_120432_HDR

Dann geht es wie bereits angekündigt zum Tannenbaumverkauf. Der wunderschöne Baum passt gut in unser Auto. Leider hat der Gärtner unseres Vertrauens in diesem Jahr zum letzten Mal Tannenbäume. Da müssen wir uns nächstes Jahr wohl anderswo umsehen.

20151212_175041_HDR

Am Abend auf dem Weg zur Party tanken wir noch – für weniger als einen Euro pro Liter Diesel! Ich bin so fasziniert, dass ich ein Foto machen muss.

Mehr habe ich in diesem Jahr nicht geschafft, aber bei Draußen nur Kännchen gibt es noch viel mehr Einblicke in den Tag!

(2014, 2013, 2012, 2011)


Und nun noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Ich werde eine kleine Blog-Pause einlegen. Oder auch eine größere, das weiß ich noch nicht so genau. Ich habe momentan nicht die Energie und auch nicht die Motivation, regelmäßig zu bloggen – man mag es eventuell auch schon bemerkt haben. Es fühlt sich wie eine Verpflichtung an, wo es doch ein Vergnügen sein sollte. Also, außer einem kleinen Jahresrückblick (den ich schon vorbereitet habe) wird hier in nächster Zeit erst einmal nichts passieren. Macht euch keine Sorgen.

15 Antworten

  1. Liebe Nele,
    dass es nur 7 Bilder wurden, zeigt doch, dass Du einfach zu viel Schönes erlebt hast, als dass Du noch Bilder hättest machen mögen ;-).
    Genieß Deine Blogpause und mach Dir eine schöne Zeit :-)!
    Liebste Grüße,
    Sabine

    • Nele

      Ha, ja, so kann man das sehen! 🙂 Nun ja, bis auf die Hausarbeit. Da hatte ich nicht so viel Spaß, aber trotzdem wollte ich keine Fotos machen. 😉

  2. Liebe Nele!
    Ich hab eine App aufm Smartphone, die permanent Weihnachtslieder spielt und dabei noch einen Countdownzähler bis zur Bescherung hat 🙂 Ich liebe das Ding!
    Nun wünsch ich dir aber erstmal eine möglichst besinnliche Weihnachtszeit und das möglichst ohne Stress und Verpflichtungsgefühle! (Wie du an meinem Blog merkst, ist es dort zur Zeit auch etwas still…)
    Auf bald und einen schönen 4. Advent!
    Liebe Grüße!
    Frauke

    • Nele

      Danke, liebe Frauke! 🙂

  3. Liebe Nele,
    ich mag Deine Weihnachtstasse unheimlich gerne! An Weihnachten gibt es keinen Kitsch. 😉

    Dass Du es schaffst, sieben (normalerweise sogar 12) Fotos an einem Tag zu machen, finde ich faszinierend. Ich könnte das nicht, da ich es ständig vergessen würde. Daher habe ich bisher auch noch nie bei der Aktion mitgemacht. Vielleicht im nächsten Jahr…

    Dass Du eine kleine oder (hoffentlich nicht) größere Pause einlegst, kann ich nachvollziehen. Wenn sich bloggen wie eine Verpflichtung anfühlt, dann ist das kein schönes Gefühl. Ich habe den Eindruck, dass es im Moment vielen so geht. Ich wünsche Dir jedenfalls weiterhin eine schöne Adventszeit und auch, dass Du Dich in Deiner Blogpause so richtig erholst. Ich hoffe allerdings, dass Du bald wieder da bist, denn ohne Dich würde mir in der “Bloggerlandschaft” richtig was fehlen.

    Genieß den dritten Advent!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Nele

      Ich mag die Tasse auch supergern, der Held ist nicht ganz so begeistert. Aber er darf sowieso nicht daraus trinken, das ist MEINE! 😉

      Vielen Dank fürs Kompliment, ich bin mir sicher, dass ich das Bloggen nicht aufgeben werde! Dazu mache ich es zu lange und hängt mein Herz zu sehr daran.

  4. Liebe Nele, machs dir gemütlich. Das liegt bestimmt an der Vorweihnachtszeit, wo man ja irgendwie nur unter Druck steht. Weihnachtsgeschenke, Deko, sich weihnachtlich fühlen, aufs neue Jahr vorbereiten … lass den Blog ruhig liegen und nimmt dir Zeit für dich. 🙂

    • Nele

      Ja, vielleicht liegt es daran. 🙂 Mal sehen – ich denke schon, dass die Lust wiederkommen wird!

  5. Ooooh, ich will auch ein Radio, mit dem man permanent Weihnachtslieder abspielen kann 🙂 Aber behelfsmäßig mit Handy + Spotify + normalen Radio geht’s auch. Und den Freund kann man damit auch in den Wahnsinn treiben (er war aber auch gerade dann in der Küche, als die richtig schlimmen Schunkel-Schmalz-Lieder liefen ;-)).
    Du weißt ja hoffentlich, dass ich es sehr schade fände, wenn du mit dem bloggen aufhören würdest! Aber ich kenne ja glücklicherweise genug Wege, wie ich dich auch ohne Blog erreichen kann 😉
    Liebe Grüße, lass es dir gutgehen 🙂
    Denise

    • Nele

      Ja, mit Spotify geht’s ja genauso super. Nur unser altes Küchenradio konnte nicht einmal das, es war einfach nur ein Radio, an dem dann noch die Uhr kaputtgegangen ist und der Empfang mies war. Da haben wir uns das dann mal gegönnt. Und Weihnachten geht ja auch wieder vorbei! 😉

  6. Wenn Du die leuchtkraftverleihende Creme benutzt, dann kann der Held Dich als Weihnachtsengelchen auf die Tannenspitze setzen ^^

    Blogpause kann ich nachvollziehen- es macht einfach keinen Spass wenn man MUSS und es nicht nur macht weil man grade möchte. Dein Blog, Deine Regeln ^^
    Und wenn Du wieder schreibst, dann lese ich es auch 🙂
    Liebe Grüße
    Katha

    • Nele

      Hihi, ich werde das mal Vorschlagen mit der Tannenbaumspitze. 😉 Schließlich bin ich (laut GIF auf Twitter) ja sowieso schon auf den Baum geklettert.

      • Richtig! Das ist mir auch direkt eingefallen beim Helden Stop Motion Film- aber für das Engelchen auf der Spitze hatte ich es schon wieder vergessen. Oh Mann ^^
        Gibt aber dann Fotos, gell? 😉

  7. Oh schade! Habe dich eben erst gefunden und Lust auf mehr 🙂 Verstehe dich aber vollkommen und wünsche dir eine wunderbare (Aus-)Zeit.

    • Nele

      Hallo Michèle,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! 🙂 Ich höre ja nicht auf, sondern mache nur eine kleine Pause. Mal sehen, wann ich im neuen Jahr, wenn der ganze Weihnachtsstress vorbei ist, wieder Lust bekomme aufs Bloggen. Und die wird sicherlich wiederkommen, schließlich ist das hier seit mittlerweile 6 Jahren mein Zuhause im Internet! 🙂
      Liebe Grüße
      Nele

Einen Kommentar schreiben