Alltagshüpfer

Juli 2015

1. Juli 2015

Hallo, Sommer! Herzlich Willkommen – bleib noch ein bisschen!

Ja, der Sommer ist da, pünktlich zum Juli. Wobei: Wenn ich mir die Instagram-Collage meiner Juni-Bilder so anschaue, war es da eigentlich auch gar nicht so schlecht. Schon vor dem Urlaub habe ich im Garten die Sonne genossen, wir waren auf der Oberhausener Fronleichnamskirmes und haben uns einen Sonnenbrand eingefangen (!), und im Urlaub schließlich lagen der Held und ich stundenlang im Strandkorb und waren sogar einmal in der Ostsee schwimmen. Es war überhaupt ein schöner, entspannter Monat, ganz wie es sein soll.

instagram-juni-collage
Der Juli glänzt jetzt also mit viel Sonnenschein – ich freue mich sehr, auch wenn der Urlaub vorbei ist. Das Monatsmotto soll dann auch „Sommer“ sein: viel draußen sein, die Sonne genießen, Eis essen, grillen und im Garten Bücher lesen. Was will man mehr im Juli? Außerdem steht auf dem Plan…

  • den Geburtstag von meinem Papa feiern
  • den Helden pflegen, der gestern alle 4 Weisheitszähne rausbekommen hat
  • die Urlaubsfotos verscrappen in ein eher kleines Album
  • Schwimmen gehen
  • das Münsteraner Stadtfest besuchen
  • und ansonsten eher faul sein 😉

Und ihr so?

(Juli 2014, Juli 2013, Juli 2012)

weiterlesen