Foto-Hüpfer

12 von 12 im August 2014

12. August 2014

Puuh, was bin ich heute müde! Beinahe hätte ich die 12 von 12 sausen lassen und wäre gleich im Bett verschwunden, aber da ich nun schon einmal so fleißig geknipst hatte, schreibe ich auch noch.

01-fuesse-im-bad

02-badezimmer

Der heutige Tag begann natürlich im Bad und ein Blick aus dem Fenster verriet schon wechselhaftes Wetter: windig, mit blauem Himmel, aber dunkelgrauen Wolken.

03-podcast

Fürs Fahrrad habe ich mir meinen liebsten Podcast angeworfen. Ich höre sehr gern auf dem Rad Podcasts oder Hörbücher, da man so den Verkehr noch hören kann (man bekommt ja nur etwas erzählt), aber trotzdem unterhalten wird. Habt ihr noch tolle Podcast-Tipps für mich? Heute kam ich nicht weit, an der Hauptstraße traf ich einen Bekannten und wir fuhren gemeinsam mit dem Rad bis in die Stadt.

04-Sperrmuell

Münster sieht nach dem Unwetter immer noch an vielen Stellen so aus. Die Sperrmüllabfuhr kommt einfach nicht hinterher und es ist wirklich nicht schön. Ich hoffe, es dauert nicht mehr allzu lange, bis alles abgeholt ist.

05-wolken

Im Laufe der Arbeit zog es sich immer weiter zu. Das war doof, denn wir wollten heute wieder ins Freibad gehen. Ich beobachtete also bange den Himmel.

06-ohcaptainmycaptain

Zwischendurch war Zeit für mein persönliches „Oh Captain, my Captain“Foto. Ein kleiner Tribut an einen großen Schauspieler.

06-regen

Es regnete mittlerweile in Strömen. Da es auch gewitterte, planten der Held und ich spontan um und fuhren ins Hallenbad. Der Held musste allerdings länger arbeiten und so ging ich schon mal einkaufen.

07-einkauf

Der Einkauf hinter meinem sieht irgendwie viel verlockender aus, oder? Anschließend verstaute ich alles in meiner total tollen Tasche, die immer dabei ist! 🙂

09-einkauf2

Im Schwimmbad war es dermaßen voll, dass ich dieses Mal nicht die Bahnen zählte – ich konnte sowieso selten eine komplette schwimmen. Stattdessen zählte ich, wie häufig ich jemanden aus Versehen trat (3 Mal) und wie oft ich getreten wurde (2 Mal). Das war doof und deshalb blieben wir auch nicht so lange wie geplant. Es war aber auch so schon spät genug.

10-heimweg

Auf dem Rückweg war schon wieder Freibadwetter. Tja, nächstes Mal vielleicht.

11-barbecue-sandwiches

12-jeff-winger

Es gab dann zum Abendbrot belegtes Baguette mit Putensteaks und Barbecue-Sauce, während wir eine Folge einer weiteren großartigen Serie ansahen (ihr dürft wieder mal raten!). Anschließen schlug ich vor, den „Club der Toten Dichter“ anzusehen, aber der Held mag den Film nicht so (ich glaube, er musste ihn in der Schule sehen), also wurde es doch „nur“ eine Folge Breaking Bad. Ich glaube, sonst wäre ich auch nicht mehr zum Blogen gekommen vor lauter Müdigkeit…

Mehr 12 von 12 findet ihr wie immer hier!

(August 2013, August 2012, August 2011)

weiterlesen