Foto-Hüpfer

12tel Blick im Juli 2014

5. August 2014

Hachja, ich hänge schon wieder hinterher. Dieses Mal mit dem 12tel Blick. Der stammt nämlich noch aus dem Juli, und jetzt ist doch schon fast seit einer Woche August. Was ist das mit der Zeit, dass sie schneller vorbeigeht, je älter man wird? Hat das schon mal jemand wissenschaftlich untersucht? Gibt es da Statistiken zu? Ist ein Jahr nur noch halb so lang, wenn man 30 ist, im Vergleich zum Jahr eines 5jährigen?!

Wie auch immer, hier ist mein 12tel Blick im Juli:

07-30prozent-shadow

Das Bild war natürlich schon längst im Kasten! Ich sehe kaum einen Unterschied zum Juni. Es sind keine Wolken zu sehen, sonst ist es fast gleich. Der Juli war in Münster natürlich eher wechselhaft. Wir hatten das große Unwetter mit dem vielen, vielen Regen, daher bin ich froh, dass nun wieder alles trocken ist. An besagtem Tag war die Straße eher ein reißender Fluss. Hätte ich gewusst, welche Dimensionen das annimmt, hätte ich da mal mein Juli-Foto gemacht. Aber dazu hätte ich das Fenster öffnen müssen, und das wäre auch wieder keine gute Idee gewesen.

Alle 12tel Blicke im Schnelldurchlauf:

Die Juli-Blicke von anderen findet ihr wie üblich hier bei Tabea. Mal sehen, ob ich im August das Posten schneller schaffe. Aber na, ich bin ja schon froh, dass ich immer rechtzeitig das Foto mache! 🙂

weiterlesen