Kleine Glückshüpfer

Was mich glücklich macht #12

17. Januar 2012

Es gibt jeden Tag Dinge, für die man dankbar sein kann – und die einen glücklich machen, obwohl sie nur klein und scheinbar unwichtig sind. Die gute Laune machen, wenn man darüber nachdenkt, obwohl der Tag eigentlich grau und irgendwie doof ist. Etwas, worauf man stolz ist, etwas, das jemand anders zu dir sagt oder einfach nur ein Gegenstand, der gute Laune in dir hervorruft. Diese kleinen Dinge möchte ich in unregelmäßigen Abständen aufschreiben, um mich daran zu erinnern und mich auch im Nachhinein noch darüber freuen zu können!

Die Stars des Tages:

  • In der schön geschmückten Wohnung sitzen
  • Gewinne – für den schönen Anhänger auf dem Foto danke ich Michaela sehr herzlich!
  • Dips vom libanesischen Imbiss – einmal bestellen, tagelang essen! 😉
  • Urlaub, der genehmigt wurde
  • Planung des Urlaubs!
  • mit der Kollegin in der Küche endlich wieder Kaffee trinken nach der Mittagspause (wir hatten nacheinander Urlaub und haben uns lange nicht gesehen)
  • alle Bücher in der Bücherei noch verlängern können 😉
  • abends ist es wieder länger hell – beim Weg zum Bus nach der Arbeit kann ich den Sonnenuntergang bewundern
  • der Besitz einer Badewanne
  • merken, wie beste Freundinnen glücklich sind (das ist nämlich ansteckend)

weiterlesen